Jawls E-Scooter
Anbieter-Check

Jawls

Ganz neu auf dem Markt der E-Scooter ist der französische Anbieter Jawls. Erst 2020 gegründet, will das Start-Up aus Bordeaux auf dem Scooter-Markt mitmischen. Der Sharing-Dienstleister hat bereits in einigen französischen Stätten seine Scooter und E-Bikes stehen, seit dem 14. Februar kann man Scooter von Jawls nun auch in München ausleihen.

Preislich bewegen sich die Jawls-Scooter mittlerweile im Bereich der Konkurrenten, heißt einen Euro Entsperrgebühr und ein Minutentarif von 20 Cent, was genau so teuer wie der Konkurrent Tier ist. In der Anfangszeit entfiel die Entsperrgebühr, um ein attraktives Anfangsangebot zu machen und so Kunden zum Wechsel zu bewegen. Wie fast alle anderen Hersteller setzt auch Jawls bei ihren Scootern auf herausnehmbare Akkus, die sich direkt vor Ort wechseln lassen, um so ein Einsammeln und Austeilen der Scooter zu vermeiden. Dabei sollen die Mitarbeiter von Jawls klimaneutral mit dem Lastenfahrrad unterwegs sein.

Besonders im Bereich des Scooter-Sharings ist, das Jawls mit einem sogenannten Franchise-Modell arbeitet. Jedes kleine oder große Unternehmen kann theoretisch bei Jawls eine Flotte an Rollern oder E-Bikes kaufen und diese (nach Absprache mit den lokalen Behörden) in der jeweiligen Stadt einsetzen. Wartungen oder Ersatz von gestohlenen Fahrzeugen werden von Jawls übernommen und die digitale Infrastruktur, zum Beispiel die App gestellt. Im Gegenzug wird die französische Firma an den Gewinnen beteiligt. Ein E-Scooter kostet laut der Website rund 1300 Euro, ein E-Bike ist für knapp 2300 Euro zu haben. Dieses Modell soll laut Jawls ermöglichen, dass praktisch jede(r) seine eigene Flotte von E-Scootern und E-Bikes in seiner oder ihrer Stadt aufbauen kann, mit der jeweiligen Unterstützung des Start-Ups, aber natürlich auch auf eigenes Risiko. Dazu bietet die Firma auf ihrer Website sogar direkt einen Rechner an, mit dem man kalkulieren können soll, wie viel Umsatz sich mit der eigenen Flotte machen ließe, abhängig von der Anzahl an täglichen Fahrten.

Ob Jawls mit diesem Konzept ein ernstzunehmender Konkurrent auf dem deutschen und europäischen Scooter-Markt wird, muss sich zeigen, theoretisch bringt das Konzept aber viel Potential gerade für kleinere Städte oder Gemeinden mit, weil beispielsweise auch ein lokaler Verkehrsbetrieb entscheiden könnte, eine Flotte an Scootern und Fahrrädern aufzubauen, um so den lokalen Nahverkehr zu ergänzen. Diese würden allerdings dann auch das Risiko um die Profitabilität solcher Angebote tragen, und wie wir am Ausscheiden vieler Anbieter vom Markt in den letzten Jahren sehen konnten, kann es unter Umständen schwierig sein, einen solchen Service langfristig profitabel zu betreiben. Dennoch ist Jawls Konzept durchaus innovativ und insofern wohl einzigartig auf dem europäischen E-Scooter Markt.

Download Jawls App

Hier findest du den App-Download für JAWLS in deiner Stadt. Hol dir die Applikation entweder für iOS oder Android auf dein Handy.

Fragen zu Jawls E-Scooter stellen

Wir helfen dir bei allen Anliegen rund um Jawls! Unser Community-Team beantwortet deine Themen, gibt Tipps und Anregungen und versucht so gut wie möglich deine Probleme rund um den Anbieter zu lösen. Schreib uns gerne, was dir auf dem Herzen liegt.

(Hinweis: Dies ist kein offizieller Supportkanal von Jawls).


    * Erhalte Hilfe von der Community. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Weitere Anbieter entdecken

    User-Kommentare

    Frage von Verena Strobl
    16.09.2022 - 12:48 Uhr
    Ich habe einen Roller im Gebüsch gefunden und suche Kontakt zum Anbieter , damit er abgeholt wird
    Frage von Baron von Jenesien
    01.09.2022 - 10:14 Uhr
    Grüß Gott
    bei uns im Ravensburger Ring 65, 81243 liegt seit mindestens 4 Wochen ein sperriger Scooter vor der Tür unserer Wohnanlage. Niemand holt ihn ab. Ich schaffe es nicht, eine Kontaktmöglichkeit zu Jawls zu finden.
    Können Sie helfen? Vielen Dank!!!!!
    Frage von Caro
    09.03.2022 - 08:25 Uhr
    Welche Anbieter gibt es in Krefeld
    Frage von Elvira
    08.02.2022 - 15:23 Uhr
    Hallo zusammen, könntet ihr mir bitte die Anzahl der Städte (weltweit) mitteilen, an denen ihr aktiv seid? Vielen Danke Elvira